Archiv der Kategorie: Politik

Mehr direkte Demokratie durch konsequente Dezentralisierung

von Gregor Hochreiter Nicht zuletzt in (stark) sinkenden Wahlbeteiligungen manifestiert sich die die zunehmende Politik- und Politikerverdrossenheit. So machten bei der vor kurzem abgehaltenen Landtageswahl in Tirol nur mehr 56% der Wahlberechtigten von ihrem Wahlrecht Gebrauch und die kürzlich vereinbarte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankensplitter, Katholische Soziallehre, Politik | Verschlagwortet mit , ,

Leopold Kohr – Einige Gedanken zum Wohlstand

Leopold Kohr zählt zu den großen österreichischen Sozialphilosophen des 20.Jahrhunderts. Er stammt aus Oberndorf in Salzburg und damit aus jenem Ort, in dem das wohl berühmteste Weihnachtslied „Stille Nacht, Heilige Nacht“ zum ersten Mal in der hochheiligen Weihnachtsnacht die Herzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomik, Gedankensplitter, Politik

Ortega y Gasset über den Adel

Der Massenmensch hätte niemals an etwas außerhalb seiner appelliert, wenn ihn die Umstände nicht mit Gewalt dazu gezwungen hätten. Da die Umstände ihn heute nicht zwingen, verzichtet er, in Einklang mit seiner Anlage, auf jede Befragung und fühlt sich als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Gedankensplitter, Politik