Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Wohlstand oder Wirtschaftswachstum? – Eine kritische Durchleuchtung des BIP-Konzepts sowie einige Anmerkungen zur „Ökonomie des Glücks“ – Teil 2

Im ersten Teil haben wir gesehen, daß das BIP-Konzept ein unbrauchbarer Indikator zur Messung des Wohlstands ist, ja selbst der enge Bereich der Produktion von Gütern und Dienstleistungen wird vom BIP nicht angemessen abgebildet. Eine unter den vielen Folgen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomik, Gedankensplitter, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , ,

Vortrag: Wirtschaftsgeschichtlicher Impuls: „The Greatest Depression „Made on Planet Earth“ – Der Bericht eines Historikers im Jahr 2050 über das Jahr 20??“ am 18.Juni 2013

In diesem Semester behandeln die „wirtschaftsgeschichtlichen Impulse“ einige historische Depressionen und werfen sogar einen Blick in die Zukunft. An den Vortrag schließt eine anregende Diskussion an, die die Möglichkeit zur Vertiefung und zum Austausch bietet. Den Vortrag hält Johannes Hühnler. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit ,

Vortrag: Wohlstand oder Wirtschaftswachstum? – Eine kritische Durchleuchtung des BIP-Konzepts sowie einige Anmerkungen zur „Ökonomie des Glücks“ am 4.Juni

Zu den Standardkonzepten der zeitgenössischen Ökonomie zählt das „Bruttoinlandsprodukt.“ Dieser Vortrag deckt einige der eklatantesten Fehler dieses Konzeptes auf und zeigt wie diese den wirtschaftspolitischen Diskurs beeinflussen. Im zweiten Teil des Vortrages am Dienstag, den 4.Juni 2013, werden unter Bezugnahme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , ,

Vortrag: Wirtschaftsgeschichtlicher Impuls „The Great Depression „Made in USA“ (1929-1941)“ am 21.Mai 2013

„To Understand the Great Depression is the Holy Grail of Macroeconomics.“ Diese Worte stammen vom derzeitigen Präsidenten der amerikanischen Notenbank, Ben Bernanke und sollen uns Anlaß genug sein, uns im Monat Mai auf die Suche nach dem Heiligen Gral der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit

Tagung: Gemeinwohl am 11.Mai 2013 in Heiligenkreuz

Tagung Gemeinwohl Teil 2 „Ordnung“ am 11.Mai 2013 in den Räumlichkeiten der Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz Vortragende: P.Edmund Waldstein, OCist., Dr. Christian Machek, Mag. Gregor Hochreiter Programm 9.45  Eintreffen 10.00  Die Spannung zwischen der Civitas Dei (Gottesstadt) und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit ,

Vortrag: Warum Geiz nicht geil ist – der gerechte Preis und die Verantwortung der Konsumenten am 7.Mai 2013

Am Dienstag, den 7.Mai 2013,  dreht sich alles um die Frage, warum Geiz nicht geil ist. Wir legen die Grundlagen der Lehre vom gerechten Tausch dar und fragen uns, welche Verantwortung der Konsument im wirtschaftlichen Alltag trägt. Den Vortrag hält … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

Vortrag: Wirtschaftsgesichtlicher Impuls: „Abenteurer, Spekulant, Schuldenkönig – der steile Aufstieg und Fall des Camillo Castiglioni“ am 16.April 2013

Riesige Kriegsgewinne, Hedgefonds, Währungsspekulationen gegen einzelne Länder, Merger & Acquisition, Management Buy Out, Investmentfonds, High-Tech und High-Life, Speed kills, Bubble-Economy, „Benzin-Brüder“, George Soros & seine Kumpanen sozusagen als Waisenknaben, Schuldenkönige, Jet Set Promis und vor allem die Verknüpfung von Großkapital, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit