Schlagwort-Archive: Wirtschaftskrise

Vortrag: Wirtschaftsgeschichtlicher Impuls: „The Greatest Depression „Made on Planet Earth“ – Der Bericht eines Historikers im Jahr 2050 über das Jahr 20??“ am 18.Juni 2013

In diesem Semester behandeln die „wirtschaftsgeschichtlichen Impulse“ einige historische Depressionen und werfen sogar einen Blick in die Zukunft. An den Vortrag schließt eine anregende Diskussion an, die die Möglichkeit zur Vertiefung und zum Austausch bietet. Den Vortrag hält Johannes Hühnler. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit ,

Rezension: Guido Hülsmann: „Krise der Inflationskultur: Geld, Finanzen und Staat in Zeiten der kollektiven Korruption“

von Gregor Hochreiter Schon unzählige Male haben Politiker und Vertreter der Mainstream-Ökonomie die Wirtschafts- und Finanzkrise, die in den Euroländern durch die Einheitswährung Euro noch zusätzlich verschärft wird, für überwunden erklärt. Angesichts der Verstetigung und Verschärfung der Krise muß also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomik, Österreichische Schule der Nationalökonomie, Gedankensplitter | Verschlagwortet mit , , ,

Video: Der Kabarettist Friedrich Gamerith zur Wirtschaftskrise

Sein Programm „Gummibären lügen nicht“ (2009) hat der österreichische Kabarettist Friedrich Gamerith der Wirtschafts- und Finanzkrise gewidmet. Veröffentlicht wurde das ebenso lehrreiche wie unterhaltsame Programm just zu dem Zeitpunkt, als der Gouverneur der OeNB, Dr. Nowotny, mit folgender Aussage – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomik, Gedankensplitter | Verschlagwortet mit ,

Abendseminar: Die 3 W der Wirtschaftskrise am 28.Mai 2013

„Die 3 W der Wirtschaftskrise: Was steckt dahinter, wo stehen wir heute und wie geht es weiter?“ Ein Abendseminar des Oekonomika-Institut am 28.Mai 2013 Beschreibung: Von den führenden Ökonomen wurde die Wirtschafts-, Finanz- und Eurokrise bereits unzählige Male für überwunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Programm | Verschlagwortet mit , ,

Vortrag: Warum Geiz nicht geil ist – der gerechte Preis und die Verantwortung der Konsumenten am 7.Mai 2013

Am Dienstag, den 7.Mai 2013,  dreht sich alles um die Frage, warum Geiz nicht geil ist. Wir legen die Grundlagen der Lehre vom gerechten Tausch dar und fragen uns, welche Verantwortung der Konsument im wirtschaftlichen Alltag trägt. Den Vortrag hält … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

Rezension: Return to Order von John Horvat II

Die Liste an Büchern zur Wirtschaftskrise ist lang und wird angesichts der Verstetigung der Krise beständig länger. Von einigen wenigen Ausnahmen abgesehen behandeln die sich zu Wort meldenden Autoren lediglich die strukturelle Dimension der Systemkrise. Dementsprechend werden zur Überwindung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankensplitter, Rezensionen & Kritiken | Verschlagwortet mit , ,

Sind wir bald alle Zypern?

von Gregor Hochreiter Mit Zypern ist in den vergangenen Wochen ein weiterer Staat tief in den Strudel der Finanz- und Wirtschaftskrise geraten. Das nach heftigen Debatten beschlossene Rettungspaket hat mit einem jahrzehntelang unangetasteten Tabu gebrochen. Erstmals wurden die Einleger zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomik, Gedankensplitter | Verschlagwortet mit , ,